Beratung Naturnahe Gärten “Mehr Biodiversität in der Schweiz – Umsetzung im Siedlungsraum”

Die SWO unterstützt Interessierte bei einer ökologischen Aufwertung mit Biodiversitäts-Beratungen vor Ort. Jede und Jeder hat einen direkten Einfluss auf die Gestaltung der Wohnumgebung (Gärten, Innenhöfe, Parks, Spielplätze ect.) und kann somit einen großen Beitrag für die Erhaltung unserer Pflanzen- und Tierwelt leisten! Wir wollen Grundstückbesitzer*innen den Einstieg in ihr Vorhaben, selbst etwas für die Natur zu tun, erleichtern!

Als Fachkraft mit langjähriger Erfahrung im Bereich naturnahe Gärten und Biodiversität im Siedlungsbereich bieten wir deshalb Erstberatungen für ökologische Aufwertungsprojekte vor Ort an, inklusive schriftliche Aufwertungsvorschläge, Massnahmenkatalog und Grobkostenschätzung. Wenn erwünscht, unterstützt die SWO die Projektumsetzung (z.B. Ausschreibung und Offerten einholen, Auftragsvergabe, Ausführung Gärtner oder Landwirt der Region oder bei der Kontrolle der Abrechnung).

Wie können auch Sie von diesem Angebot profitieren?

Falls Sie schon lange selbst einmal etwas direkt für die Natur tun wollen und ein Grundstück von mindestens 500 m2 besitzen, können Sie sich für eine Erstberatung bei uns melden. Gerne besprechen wir mit Ihnen spezifische Möglichkeiten für Ihre Fläche. Wir helfen Ihnen, eine Naturoase im Siedlungsraum zu erschaffen, mit artenreichen Blumenwiesen, Hecken und Kleinstrukturen zur Förderung der Insekten- und Vogelvielfalt.

An wen richtet sich dieses Angebot?

Private Gartenbesitzer*innen, Liegenschaftsverwaltungen, Eigentümergemeinschaften, Gartenbaufirmen, Landwirten und Landwirtinnen, Vereine oder Genossenschaften sowie öffentliche Körperschaften wie Gemeinden oder Schulen.

Kontakt: Maya Bosshard, 079 509 27 79, mbo@stiftungswo.ch

Fernsehbeitrag Tele Basel über unsere Gartenberatungen: https://telebasel.ch/sendungen/punkt6-thema/210894

Weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Maya Bosshard
Projektleiterin Basel