Wildbienen-Nisthilfe

CHF 89

Beschreibung

Die Nisthilfen bestehen aus 100% natürlichen Materialien wie ausgebohrten Astscheiben, Holunderstängeln und Rundhölzern, welche zusammen in einem massiven Kasten aus Holz verbaut und durch das vorstehende Dach aus Baumrindenziegeln gegen Witterung geschützt sind.

Als geeigneter Standort empfiehlt sich dennoch ein witterungsgeschützter Bereich.
Beispielsweise unter einem Dach oder einer Fensterbank, wobei die Nisthilfe im Idealfall in einer erhöhten Position fest montiert wird, damit sie durch Wind und Wetter nicht herunterfallen kann und vor Bodenfeuchtigkeit geschützt ist.

Besonders beliebt bei Wildbienen sind trockene, sonnige Standorte, welche am besten nach Südosten ausgerichtet sind. Nisthilfen können zudem problemlos auf Balkonen aufgestellt werden. Besonders dann, wenn geeignete Pflanzen als Nahrung vorhanden sind.
Ungeeignet hingegen sind Standorte an vielbefahrenen Strassen.

Pflege


Die Nisthilfen brauchen generell sehr wenig Pflege. Es genügt wenn Reste von Pollen oder Kokonwänden vorsichtig weggebürstet und nicht mehr belegte Stängel gegebenenfalls ersetzt werden.

Die Nisthilfe sollte das ganze Jahr durch im Freien gelassen werden.

Hinweis


Keinesfalls sollte die Nisthilfe im Herbst gereinigt werden, da dabei die wertvolle Brut zerstört würde! Zudem "renovieren" die weiblichen Wildbienen ihre Nester gerne selber nach dem Schlüpfen der Brut vom vorherigen Jahr.

Weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Alexander Nehrlich
Administration/PR-Assistenz